Sie suchen ein Ausflugsziel f├╝r ihre Reisegruppe oder Imkerverein ?
Nach Absprache ist es f├╝r Gruppen u. Vereine m├Âglich meine Nebenerwerbsimkerei zu besuchen.
Erg├Ąnzend dazu bieten ich ihnen dazu interessante Lichtbildvortr├Ąge unterschiedlicher L├Ąnge und Themen.

Bei Interesse bitte einfach per Mail anfragen.
Anfang April 17
Buckfast K├Âniginnen 2017, jetzt bestellen !
Liebe Imkerfreunde,

umst├Ąndehalbar k├Ânnen wegen der bereits jetzt vorliegenden vielen Vorbestellungen nur noch unbegattete K├Âniginnen bestellt werden. Auslieferung in der Reihenfolge der Bestelleing├Ąnge. Lieferzeiten bitte per Mail anfragen.

Kontrolliert gepaarte K├Âniginnen 2017 ab August auf Anfrage und nach Absprache.
500g Dt. Heidehonig (Spitzenqualit├Ąt)
9,99 Euro
 
500g Dt. Rapshonig
6,49 Euro
 
500g Dt.Akazienhonig
6,99 Euro
 
Preise inkl. gesetzl. USt., zzgl. evtl. anfallender Versandgeb├╝hren bei nicht erreichen des "frei Haus" Einkaufswertes (60,-ÔéČ).
Weitere Honigsorten
finden Sie in unserem
Shop
F├╝r sie das beste aus unserer Region !
Die Bienenv├Âlker meiner Nebenerwerbsimkerei stehen am S├╝drand der L├╝neburger Heide verteilt im Landkreis Celle und der Region Hannover. Mit einem Teil der V├Âlker wander ich in der Saison von Mai bis September in die verschiedensten Trachten ganz Deutschlands. Dabei verfolgen ich das Ziel meinen Kunden eine gro├če Sorten- und Geschmacksvielfalt erlesenster einheimischer Qualit├Ątshonige anbieten zu k├Ânnen. Diese erhalten Sie dann direkt bei mir am Haus, hier im Online-Shop oder ├╝ber einige gut sortierte Partner des Lebensmittelhandels.
Fr├╝hling, Saison f├╝r Bienen und Imker beginnt !
Nun ist er da, der Fr├╝hling. Der M├Ąrz 2017 brach bei den positiven Temperaturen alle Rekorde. Aktuell schickt sich der April an hier im Norden seinem Namen alle Ehre zu bereiten. Bis zum Monatsende soll es relativ k├╝hl bleiben, kurze sonnige Abschnitte wechseln mit Schauern, teils sogar in Form von Schnee und Graupel. Obstbl├╝ten laufen in frostigen N├Ąchten Gefahr zu erfrieren. Die V├Âlker konnten sich in den letzten Wochen reichlich an der Weide laben, die Startbedingungen f├╝r die eh schon pr├Ąchtig ausgewinterten V├Âlker waren also ideal. Wieder scheint es sich auszuzahlen das ich hinsichtlich meiner Bienenqualit├Ąt eine scharfe Auslese betreiben und den Aufwand des Besuches so vieler Belegstellen auf mich nehme um die n├Âtige genetische Vielfalt zu generieren.

Meine V├Âlker quellen bereits aus den K├Ąsten, t├Ąglich schl├╝pft neue Brut und die Honigr├Ąume werden aufgesetzt.